bekleiden


bekleiden
v 1) натягивать (vt); 2) одеваться (pass.)

Deutsch-Russisch Druck und Verlags. 2013.

Смотреть что такое "bekleiden" в других словарях:

  • bekleiden — bekleiden …   Deutsch Wörterbuch

  • Bekleiden — Bekleiden, verb. reg. act. 1. Eigentlich, mit einem Kleide, oder mit Kleidern anthun, mit Kleidern versehen, kleiden. Die Nackenden bekleiden. 2. Figürlich. 1) Überziehen, bedecken. So werden in der Seefahrt die Anker bekleidet, wenn die Fliegen… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • bekleiden — V. (Mittelstufe) Kleidung tragen, mit Kleidung ausgestattet sein Beispiel: Er war wegen der Hitze nur sehr leicht bekleidet. bekleiden V. (Aufbaustufe) geh.: einen bestimmten Posten einnehmen Beispiel: Er bekleidet das Amt eines Ministers …   Extremes Deutsch

  • Bekleiden — Bekleiden, 1) (Maler u. Bildh.), so v.w. Drapiren; 2) (Bürsten), an der oberen Seite, wo der Draht od. Bindfaden ist, mit Leder od. Holz belegen; 3) (Gärtn.), eine Mauer b., Laubwerk an derselben aufbinden; 4) (Kohlenbr.), den Meiler mit Erde,… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Bekleiden — Bekleiden, einen Baukörper mit einer Schicht andersartigen Materials bedecken; bei Erdarbeiten steile Böschungen mit schwererer Erde, mit Rasen, Strauchwerk, auch mit Faschinen, Schanzkörben, Sandsäcken oder Holz belegen, um sie gegen Wind und… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • bekleiden — Kleidung anlegen; anziehen; einkleiden; ankleiden * * * be|klei|den [bə klai̮dn̩], bekleidete, bekleidet: 1. ☆ bekleidet sein: mit Kleidung versehen, angezogen sein: er war nur leicht, nur mit einer Hose bekleidet. Syn.: ↑ anhaben, ↑ anziehen, ↑ …   Universal-Lexikon

  • bekleiden — 1. a) ankleiden, anziehen, überstreifen, überwerfen, überziehen; (geh.): anlegen, antun; (ugs.): sich schmeißen; (landsch. salopp): anpellen. b) bedecken, beziehen, überziehen. 2. einnehmen, innehaben, verwalten. * * * bekleiden:1.⇨innehaben(1)–2 …   Das Wörterbuch der Synonyme

  • bekleiden — be·klei·den; bekleidete, hat bekleidet; [Vt] etwas bekleiden geschr; eine bestimmte Stellung haben und die entsprechende Arbeit leisten <ein Amt, eine Stellung bekleiden> …   Langenscheidt Großwörterbuch Deutsch als Fremdsprache

  • bekleiden — be|klei|den; ein Amt bekleiden …   Die deutsche Rechtschreibung

  • Bekleiden — Besser vbel bekleidet, denn gar nacket. – Petri, II, 39 …   Deutsches Sprichwörter-Lexikon

  • ein Amt bekleiden — amten (schweiz.); amtieren; ein Amt innehaben …   Universal-Lexikon

Книги

Другие книги по запросу «bekleiden» >>


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»

We are using cookies for the best presentation of our site. Continuing to use this site, you agree with this.